Von der Leyen will Selbstständige zur Altersvorsorge zwingen | Forum | Das Unternehmerportal

A A A
Avatar

Please consider registering
Guest

sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_TopicIcon
Von der Leyen will Selbstständige zur Altersvorsorge zwingen
No permission to create posts
26. April 2013
09:25
Avatar
Frank
Member
Members
Forumsbeiträge: 169
Mitglied seit:
22. Juli 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

 Die Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen will Selbstständige im nächsten Jahr dazu verpflichten sich um die Altersvorsorge zu kümmern.  Dies soll gegen Altersarmut vorbeugen, vergessen hat sie jedoch, dass dann schon jetzt etliche Selbstständige in Hartz4 rutschen werden. Dabei hat man die Wahl ob man sich durch eine Lebensversicherung, einer privaten oder gesetzlichen Rentenversicherung absichern möchte. Wer sich nicht ausreichend absichert rutscht automatisch in die  gesetzliche Rentenversicherung. Das bedeutet für Selbstständige zusätzliche Kosten in Höhe von 400 Euro pro Monat. Ausnahmen wird es jedoch auch geben, Selsbtständige die über 50 Jahre alt sind werden von der Regel ausgenommen, wer immerhin noch über 30 ist wird etwas anders behandelt, wie genau ist nicht bekannt. Alle die weniger als 400 Euro im Monat verdienen sind ebenfalls von der Regel ausgenommen.

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 54

Zurzeit Online:
5 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Top Autoren:

Frank: 169

Tobi: 22

Beate: 16

Maren: 12

Marta: 10

Fabi: 9

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 77

Mitglieder: 166

Moderatoren: 1

Administratoren: 1

Forumsstatistiken

Gruppen: 4

Foren: 9

Themen: 336

Beiträge: 767

Neuste Mitglieder:

Delbert Ondricka, Kaya Welch II, Ethel Sporer, Rainer, Dr. Nicholaus Boyer, Kaden Turner

Moderatoren: Martin: 120

Administratoren: Alexander: 112