Teylor für Unternehmer

Teylor ist aktuell auf Unternehmen der Rechtsformen GmbH, GmbH & Co. KG und AG spezialisiert. Das Angebot wird derzeit aber auf weitere Gesellschaften und Unternehmensformen ausgeweitet.

Ein paar Fakten zu Taylor:

  • Darlehen von 20.000, – 250.000,- EUR.
  • Laufzeiten zwischen 6 und 60 Monaten.
  • Antragsprozess schnell & komplett digital!
  • Für den Kredit müssen Kunden keine Sicherheiten und keine Bürgschaften hinterlegen.
  • Kostenloses Angebot innerhalb von 10 Minuten. Kreditauszahlung bereits nach 2 Tagen.

>> Hier kostenlos eine Anfrage bei Teylor starten



Noch nie war eine solide Unternehmensfinanzierung so wichtig wie jetzt in der Krise, und noch nie war es so schwierig an Kredite zu kommen. Banken werden von Anfragen überrannt und selbst die KfW, die extra für den Mittelstand Finanzierungsprogramme aufgesetzt hat, kommt dem Ansturm kaum hinterher.

Zum Glück gibt es mittlerweile Alternativen. Zum Beispiel bei Teylor. Die digitale Kreditplattform ist vor zwei Jahren im deutschen Markt gestartet und bietet Kredite, die speziell auf die Bedürfnisse mittelständischer Betriebe zugeschnitten sind. Die Teylor AG ist ein Finanztechnologie-Unternehmen aus der Schweiz, das mit deutschen Banken kooperiert bereits Kreditanträge im Wert von über einer Milliarde Euro bearbeitet hat. 

Schnelligkeit: Angebot in 10 Minuten 

Ein Kreditantrag bei Teylor dauert nicht mal 10 Minuten. Der Antragsteller erhält dabei sofort ein Angebot. Im Vergleich dazu dauert es bei anderen Online-Anbietern meist mehrere Tage bis ein Angebot vorliegt; bei der Hausbank kann es sogar Monate dauern.

Einfachheit: Der Antrag ist komplett digital

Der Kreditantrag kann komplett online abgeschlossen werden. Antragsteller müssen zunächst einen kurzen Antrag ausfüllen und dann ihren letzten Jahresabschluss und eine aktuelle betriebswirtschaftliche Auswertung (nicht älter als 3 Monate) hochladen. Dann bekommen sie sofort ein Angebot. Sollten sie das Angebot annehmen, müssen sie sich nur noch per Video-Identifikation online legitimieren und können den Kreditvertrag dann direkt digital mittels SMS-TAN abschließen.

Gute Konditionen und keine versteckten Kosten

Teylor arbeitet mit verschiedenen Finanzierungspartnern zusammen und kann somit für jeden Kredit ein jeweils maßgeschneidertes Angebot erstellen. Anders als bei anderen Anbietern gibt es bei Teylor auch keine maximale Kredithöhe. Somit sind auch Finanzierungen in millionenhöhe möglich. Teylor berechnet nur den Zins und keine Bearbeitungsgebühren, Provisionen oder sonstige versteckte Kosten. 

Kompetenter Kundenservice am Telefon

Teylor bietet eine Telefon-Hotline, über die Finanzierungsexperten für Fragen zur Verfügung stehen. Anders als bei vielen Anbietern ist die Teylor-Hotline nicht nur ein Marketing-Instrument sondern Kunden können direkt mit den für sie zuständigen Sachbearbeitern sprechen und Finanzierungsfragen klären oder ihren Antrag optimieren.

Breites Finanzierungsangebot

Teylor deckt ein sehr breites Spektrum an Finanzierungsmöglichkeiten ab. Von Betriebsmittelkrediten über KfW-Förderkredite bis hin zur Maschinen- und Immobilienfinanzierung ist alles mit dabei. Teylor bietet außerdem auch Kredite ohne Zweckbindung an und ermöglicht sowohl die Aufnahme von ungesicherten als auch gesicherten Krediten. Somit kann Teylor auch kapitalintensive Wachstumsprojekte mit langen Laufzeiten finanzieren. 

Alles in allem ist das Angebot der Teylor AG somit optimal für mittelständische Unternehmen, die bei der Hausbank normalerweise wochenlang auf ein Angebot warten müssen. Teylor vereinbart digitale Technologie, eine angenehme Benutzeroberfläche, und persönlichen Kundenservice, um Mittelständlern schnell und einfach Zugang zu Firmenkrediten zu verschaffen.

Hier geht es zum Antrag: www.teylor.de. Der Antrag ist kostenlos und unverbindlich, Sie können also auch einfach nur Ihre Konditionen testen. Probieren Sie es aus!

Anbieterwertung