Investitionskredite für Selbstständige

iwoca

Iwoca bietet eine schnelle & flexible Finanzierungsmöglichkeit für Selbstständige und kleine & mittlere Unternehmen. Spezialisiert hat sich Iwoca  auf Betriebsmittelkredite – also eine Art Dispokredit/ Kontokorrentkredit für Unternehmer – und Investitionskredite.

Was ist ein Betriebsmittelkredit?

  • Betriebskredit, oder auch Handelskredit; Überbrückungskredit, Kontokorrentkredit.
  • Das ist ein zumeist kurzfristiger Kredit zur Finanzierung des Umlaufvermögens im Unternehmen. Der Betriebsmittelkredit ermöglicht eine Überbrückung des Zeitraums zwischen den Waren- und Rohstoffeinkäufen und den Absatz der Produkte. Der Kredit wird dann oft aus den Umsatzerlösen zurückgezahlt.
  • Das Gegenstück ist der Investitionskredit/Anlagekredit zur Finanzierung des Anlagevermögens.

Was Ihnen Iwoca bieten kann:

  • Schnelle, flexible & vor allem sehr günstige Finanzierung!
  • Kreditbereich: 1.000 – 200.000€
  • Laufzeit: bis zu 12 Monate –  Kein Vorfälligkeitsentgelt: Jederzeit kostenfrei tilgbar oder auch erweiterbar! Volle Flexibilität!
  • Keine Sicherheiten notwendig!
  • Keinerlei Bearbeitungs- oder Auszahlungsgebühren

Wer kann teilnehmen?

  • Zu beachten ist das Mindest-Unternehmensalter von nur 2 Monaten

>> Weitere Informationen zum Investitionskredit

Anbieterwertung

3 Gedanken zu „Investitionskredite für Selbstständige

  1. Hilde63

    Diese Spezialisierung direkt auf Finanzierungen für diverse Investitionsprojekte ist wirklich toll. Es bewegt sich ja doch etwas. 🙂

     
    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.