Forum

Notifications
Clear all

Arbeitsamt ändert Leistungsbezug für Selbstständige  

  RSS
Frank
(@frank)
Estimable Member

Die Bundesagentur für Arbeit gab bekannt, dass aktuell gut 127.000 Selbständige mit Hartz4 aufstocken müssen, Tendenz steigend. Vor allem Gastronomie und Kioskbetreiber finden sich oft beim Arbeitsamt wieder. Nun geht das Arbeitsamt aber immer mehr davon aus, dass dort betrogen wird und sich viele die Leistungen nur erschleichen. Also wurde ein neues System zur Prüfung eingeführt. Hilfsbedürftig ist nur wer seinen Lebensunterhalt nicht aus eigenem Einkommen finanzieren kann. Wer allerdings seine Steuern und Pflichtabgaben nicht zahlen kann hat Pech gehabt und sieht keinen Cent. Strom etc. wird nicht mehr zum Lebensunterhalt hinzugezählt, eigentlich ein Verstoß gegen die Abgabenordnung, doch so sieht es derzeit in der Praxis aus. Somit treibt man immer mehr Selbstständige direkt in die Arbeitslosigkeit, da die Unternehmen sofort aufgegeben werden, da man nicht mehr überlebensfähig ist.

Zitat
Veröffentlicht : 11/11/2013 12:42 pm
Share:
Anbieterwertung