Forum

Keine Abgeltungsste...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Keine Abgeltungssteuer bei Bitcoins mit einjähriger Haltefrist

1 Beiträge
1 Benutzer
0 Likes
382 Ansichten
Frank
(@frank)
Beiträge: 175
Estimable Member
Themenstarter
 

Einige Unternehmer nutzen bereits die virtuelle Währung Bitcoin. Diese wurde vor vier Jahren erfunden und dient für die internationale Überweisung. Bitcoins werden somit in Echtgeld umgerechnet um damit auch ausgezahlt zu werden. Wie nun bekannt wurde, müssen Bitcoins die nach einem Jahr verkauft werden nicht mit der Abgeltungssteuer besteuert werden. Wer also eher in Bitcoins investiert, kommt steuerlich günstiger weg als wenn man Zertifikate oder Aktien handelt. Dort müssen nämlich 25 Prozent Abgeltungssteuer gezahlt werden. Gewinne beim Bitcoin Verkauf sind somit steuerfrei, sofern sie ein jahr gehalten wurden. Preisschwankungen bei Bitcoins gibt es durchaus, da diese mit an den Dollar - Euro Kurs gekoppelt sind, es lässt sich damit also auch spekulieren.

 
Veröffentlicht : 02/07/2013 12:47 pm
Teilen:
Anbieterwertung