Forum

An der Börse Geld v...
 
Notifications
Clear all

An der Börse Geld verdienen?  

  RSS
Tobi
 Tobi
(@tobi)
Eminent Member

Dank der 0&-Zinsen 🙁 ist es ja mittlerweile sehr schwer geworden irgendwo sein Geld vernünftig anzulegen und vor allem natürlich auch Rendite zu erhalten. Man sagt, dass man das nur noch an der Börse schaffen kann. Wie seht ihr das? Seid ihr an der Börse? Habt ihr Tipps?

Zitat
Veröffentlicht : 08/08/2016 1:10 pm
Support
(@admin)
Mitglied Admin

Das ist wohl richtig. Mit Fest- oder Tagesgeld ist rein gar nichts mehr zu holen, aber auch an der Börse geht es eben nicht nur aufwärts. Der DAX steht immerhin knapp 20% unter seinem Höchststand... 

Eine interessante Geldanlage hatten wir u.a. hier schon mal besprochen:

http://www.kredit-fuer-selbststaendige.de/forum/333/erfahrungen-mit-mintos/

Eine knappe 2-stellige Rendite ist damit jedenfalls auch möglich. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 08/08/2016 1:37 pm
Martin
(@martin)
Estimable Member

Ich persönlich halte momentan auch keine Aktien mehr. Der Aktienmarkt schaukelt ja auch mehr oder minder seitwärts hin und her, da wäre es schon gut, wenn man von beiden Bewegungsrichtungen profitieren könnte. Neben den Kreditmarktplätzen nutze ich daher auch das Social Trading, wo ich bei Ayondo und Wikifolio eine defensive Strategie fahre, aber trotzdem eine sehr schöne Performance halte. Das tolle am Social Trading ist, dass man sich selber eigentlich um nix kümmer muss. Man folgt einfach ein paar Profitradern und die machen eigentlich den Rest 😀

AntwortZitat
Veröffentlicht : 08/08/2016 2:08 pm
Tobi
 Tobi
(@tobi)
Eminent Member

Social Trading? Was ist denn das?! Kann ich das einfach so machen? Also ohne Vorwissen?

AntwortZitat
Veröffentlicht : 08/08/2016 3:35 pm
Martin
(@martin)
Estimable Member

Tobi sagt

Social Trading? Was ist denn das?! Kann ich das einfach so machen? Also ohne Vorwissen?  

Hier wird es dir doch gut erklärt:

http://www.trading-portal.net/social-trading-erfolgreich-traden-lassen/

Im Grunde werden alle Trades aber automatisch ausgeführt. Du kopierst ja die von dir ausgewählten Profitrader 1 zu 1. Eingreifen, Stopp-Lose setzen etc. geht aber natürlich auch alles. Es funktioniert also denkbar einfach, aber damit auseinandersetzen sollte man sich natürlich trotzdem - immer!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 10/08/2016 2:49 pm
Deko
 Deko
(@deko)
Active Member

Ich habe bei Wikifolio bereits gute Erfahrungen gesammelt. Die anderen beiden Anbieter schaue ich mir daher auch gerne mal an. 🙂

AntwortZitat
Veröffentlicht : 28/09/2016 1:03 pm
Helmuth
(@helmuth)
Active Member

Ich hatte mir eToro und Naga mal angeschaut. Ist Wikifolio besser? 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 16/07/2020 10:21 am
Share:
Anbieterwertung