Forum

Wo legt ihr euer Ge...
 
Notifications
Clear all

Wo legt ihr euer Geld an?  

  RSS
Beate
(@beate)
Eminent Member

Die Zinsen sind im Keller und damit auch die Rendite bei klassischen Geldanlagen. Daher meine Frage:

Wo legt ihr aktuell euer Geld an? Kurz- und langfristig? 

Zitat
Veröffentlicht : 22/12/2015 4:34 pm
Support
(@admin)
Mitglied Admin

Das ist ein interessantes Thema. 🙂

Kurzfristig hatte ich sonst immer mein Geld auf einem Tagesgeldkonto geparkt, aber das bringt in den aktuellen Zeiten so gut wie nichts. Von daher habe ich diese kurzfristige Anlage in Kreditmarktplätze investiert. Etwas in Lendico und Auxmoney und ein größerer Teil in Mintos. 

Als langfristige Anlage nutze ich Fonds.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 22/12/2015 4:49 pm
Beate
(@beate)
Eminent Member

Alexander sagt

Von daher habe ich diese kurzfristige Anlage in Kreditmarktplätze investiert. Etwas in Lendico und Auxmoney und ein größerer Teil in Mintos. 

Wie jetzt? Bringt das was?

AntwortZitat
Veröffentlicht : 22/12/2015 7:20 pm
Martin
(@martin)
Estimable Member

Ich hatte einiges in Aktien und Aktienfonds, aber das fahre ich nun nach und nach zurück. 

Ansonsten haben ich seit einem halben Jahr auch die Kreditmarktplätze entdeckt. Bisher jedoch nur die deutschen Varianten. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 23/12/2015 11:42 am
Support
(@admin)
Mitglied Admin

Beate sagt

Alexander sagt
Von daher habe ich diese kurzfristige Anlage in Kreditmarktplätze investiert. Etwas in Lendico und Auxmoney und ein größerer Teil in Mintos. 

Wie jetzt? Bringt das was?

Na so ein Kreditmarktplatz besteht ja bekanntermaßen aus 2. Seiten. Den Kreditnehmern, die wir hier natürlich oft antreffen, und den Kreditgebern. Ich bin einer der privaten Kreditgeber und bekomme dann natürlich ein Teil der Rendite. Bei den deutschen Marktplätzen liegt der im einstelligen Prozentbereich. Mit den europäischen Varianten kommt man schon in den 2-stelligen Bereich. Also durchaus attraktiv.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 23/12/2015 3:10 pm
Beate
(@beate)
Eminent Member

Das klingt ja richtig interessant. Wie lange muss ich das Geld dort binden?

AntwortZitat
Veröffentlicht : 23/12/2015 7:55 pm
Kilian
(@kilian)
New Member

2-stellige Rendite? Wo gibt es denn das heute noch. 😀

AntwortZitat
Veröffentlicht : 07/01/2016 9:44 pm
Martin
(@martin)
Estimable Member

Beate sagt

Das klingt ja richtig interessant. Wie lange muss ich das Geld dort binden?

Das ist natürlich abhängig von den Laufzeiten und da gibt es fast alles. Bei den europäischen Anbietern gibt es sogar Kurzkredite, die nur eine Laufzeit von wenigen Tagen haben. Ansonsten geht es natürlich auch hoch bis zu mehreren Jahren. Man kann dort also durchaus flexibel und kurzfristig anlegen. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 07/01/2016 10:03 pm
Martin
(@martin)
Estimable Member

Kilian sagt

2-stellige Rendite? Wo gibt es denn das heute noch. 😀

Bei den Banken nicht, es sei den du "spielst" Bank und verleihst Geld. Ich bin nun auch bei Mintos und vergebe dort einige Kurzzeitkredite. Rendite um die 13%. Kann sich also durchaus sehen lassen!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 07/01/2016 10:05 pm
Support
(@admin)
Mitglied Admin

Bei den deutschen Anbietern wie Lendico und Auxmoney lege ich eher langfristig an. Bei Mintos lege ich nur in Darlehen, die max. 1 Monat laufen und bin dadurch sehr flexibel. Aktuell gibt es für diese Darlehen 13%. Zinseszins fällt natürlich auch noch an. Das ist durchaus lukrativ. 🙂

AntwortZitat
Veröffentlicht : 08/01/2016 11:26 am
Fabi
 Fabi
(@fabi)
Active Member

Ich nutze momentan Auxmoney und Mintos. Mal schauen wie das mit der Rendite dann ausschaut... 🙂

AntwortZitat
Veröffentlicht : 18/07/2016 8:55 pm
Share:
Anbieterwertung