Business-Coach: Namen merken lohnt sich

Der Erfolg einer Firma hängt von vielen Faktoren ab; nicht zuletzt jedoch, vom Auftreten des Unternehmers, ihres sicher wichtigsten Repräsentanten. Oft sind es kaum beachtete Kleinigkeiten, die über Erfolg oder Misserfolg im Umgang mit Kunden und Behörden entscheiden. Dazu gehört auch, wie ernst genommen sich der jeweilige Gesprächspartner fühlt. So raten erfahrene Business-Coaches, sich stets die Namen aller Firmenmitarbeiter, Kollegen und Kunden zu merken, mit denen man geschäftlich zu tun hat. Dadurch vermittelt man, dass der Angesprochene einem wichtig ist, was nicht nur im Kundenverkehr, sondern auch bei der Mitarbeiterführung einen nicht hoch genug zu bewertenden Nutzen bringt. Mitarbeiter reagieren auf die persönliche, namentliche Ansprache nachgewiesenermaßen mit einer wesentlich höheren Loyalität, während Kunden und Geschäftspartner es als Zeichen größerer Kompetenz bewerten. Und wer es schafft, das geschäftliche Umfeld von seiner Kompetenz zu überzeugen und sich auf die Loyalität seiner Mitarbeiter verlassen kann, der hat gute Karten, um im harten Konkurrenzkampf zu bestehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.