Änderungen bei Rürup-Rente (Basisrente) 2015

Die Rürup-Rente bzw. auch Basisrente genannt ist für viele Selbstständige ein Grundpfeiler ihrer Altersvorsorge. Im aktuellen Jahr ergeben sich wieder einige Veränderungen, die wir gerne kurz zusammenfassen möchten:

  • Es werden 2015 bis zu 22.172 Euro pro Kalenderjahr gefördert statt bisher 20.000 Euro. Bei Verheirateten verdoppelt sich dieser Betrag.
  • Der steuerlich absetzbare Anteil der jährlichen Sparleistung ist wieder um 2 % gestiegen und beträgt nun 80 % der Einzahlungen.
  • Es gibt nun auch eine erhöhte Flexibilität bei der Auszahlung im Alter. Die Basisrente kann statt Monat für Monat jetzt auch als Einmalzahlung im Jahr erfolgen. Ebenso besteht nun die Möglichkeit einer Abfindung einer Kleinbetragsrente (weniger als 1% der jährlichen Bezugsgröße – unter 30 Euro). Die Rente kann dann mit einer Einmalzahlung ausgezahlt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.