Archiv der Kategorie: Finanzen

Teylor: Firmenkredite in 10 Minuten

Noch nie war eine solide Unternehmensfinanzierung so wichtig wie jetzt in der Krise, und noch nie war es so schwierig an Kredite zu kommen. Banken werden von Anfragen überrannt und selbst die KfW, die extra für den Mittelstand Finanzierungsprogramme aufgesetzt hat, kommt dem Ansturm kaum hinterher.

Zum Glück gibt es mittlerweile Alternativen. Zum Beispiel bei Teylor. Die digitale Kreditplattform ist vor zwei Jahren im deutschen Markt gestartet und bietet Kredite, die speziell auf die Bedürfnisse mittelständischer Betriebe zugeschnitten sind. Die Teylor AG ist ein Finanztechnologie-Unternehmen aus der Schweiz, das mit deutschen Banken kooperiert bereits Kreditanträge im Wert von über einer Milliarde Euro bearbeitet hat. 

Schnelligkeit: Angebot in 10 Minuten 

Ein Kreditantrag bei Teylor dauert nicht mal 10 Minuten. Der Antragsteller erhält dabei sofort ein Angebot. Im Vergleich dazu dauert es bei anderen Online-Anbietern meist mehrere Tage bis ein Angebot vorliegt; bei der Hausbank kann es sogar Monate dauern.

Einfachheit: Der Antrag ist komplett digital

Der Kreditantrag kann komplett online abgeschlossen werden. Antragsteller müssen zunächst einen kurzen Antrag ausfüllen und dann ihren letzten Jahresabschluss und eine aktuelle betriebswirtschaftliche Auswertung (nicht älter als 3 Monate) hochladen. Dann bekommen sie sofort ein Angebot. Sollten sie das Angebot annehmen, müssen sie sich nur noch per Video-Identifikation online legitimieren und können den Kreditvertrag dann direkt digital mittels SMS-TAN abschließen.

Gute Konditionen und keine versteckten Kosten

Teylor arbeitet mit verschiedenen Finanzierungspartnern zusammen und kann somit für jeden Kredit ein jeweils maßgeschneidertes Angebot erstellen. Anders als bei anderen Anbietern gibt es bei Teylor auch keine maximale Kredithöhe. Somit sind auch Finanzierungen in millionenhöhe möglich. Teylor berechnet nur den Zins und keine Bearbeitungsgebühren, Provisionen oder sonstige versteckte Kosten. 

Kompetenter Kundenservice am Telefon

Teylor bietet eine Telefon-Hotline, über die Finanzierungsexperten für Fragen zur Verfügung stehen. Anders als bei vielen Anbietern ist die Teylor-Hotline nicht nur ein Marketing-Instrument sondern Kunden können direkt mit den für sie zuständigen Sachbearbeitern sprechen und Finanzierungsfragen klären oder ihren Antrag optimieren.

Breites Finanzierungsangebot

Teylor deckt ein sehr breites Spektrum an Finanzierungsmöglichkeiten ab. Von Betriebsmittelkrediten über KfW-Förderkredite bis hin zur Maschinen- und Immobilienfinanzierung ist alles mit dabei. Teylor bietet außerdem auch Kredite ohne Zweckbindung an und ermöglicht sowohl die Aufnahme von ungesicherten als auch gesicherten Krediten. Somit kann Teylor auch kapitalintensive Wachstumsprojekte mit langen Laufzeiten finanzieren. 

Alles in allem ist das Angebot der Teylor AG somit optimal für mittelständische Unternehmen, die bei der Hausbank normalerweise wochenlang auf ein Angebot warten müssen. Teylor vereinbart digitale Technologie, eine angenehme Benutzeroberfläche, und persönlichen Kundenservice, um Mittelständlern schnell und einfach Zugang zu Firmenkrediten zu verschaffen.

Hier geht es zum Antrag: www.teylor.de. Der Antrag ist kostenlos und unverbindlich, Sie können also auch einfach nur Ihre Konditionen testen. Probieren Sie es aus!

Der beste Kredit für Selbständige ist zurück

Während der Corona-Pandemie haben viele Banken überaus vorsichtig agiert und die Kreditvergabe an Selbständige nahezu komplett eingestellt. In den letzten Wochen konnte sich diese Situation wieder etwas entspannen, allerdings nicht auf das Vorkrisenniveau. Mit der Targobank wäre ab sofort wieder der beste Privatkredit für Selbstständige zurück. Sehr günstige Zinsen, ein sehr unbürokratischer Ablauf konnte schon viele Unternehmer begeistern.

Es bleibt zu hoffen, dass die Corono-Pandemie die Banken zu keiner erneuten Verschärfung ihren Regularien zwingen wird.

Corona: Hauptthema bei Selbstständige

Man möchte meinen, dass Corona so langsam wieder in den Hintergrund rückt. Die täglich neuen Anfragen in unserem Unternehmer-Forum sprechen eher eine andere Sprache. Anscheinend erreicht die Corona-Krise viele mittelständische Unternehmer mit etwas Verzögerung. Die ersten Hilfszahlungen konnten eine direkte Schieflage verhindern, aber eine weiterhin schwächelnde Wirtschaft hat diesen Sicherheitspuffer nun anscheinend aufgebraucht. Viele Anfragen im Forum drehen sich um die Thematik Finanzierungen/ Anschlussfinanzierungen. Anscheinend haben viele Banken und Kreditvermittler die Vergabe an Selbstständige sehr stark eingeschränkt.

Sind sie ebenso durch die Corona-Pandemie betroffen? Hilfe gibt es bei uns im Forum!

KfW-Notkredite starten! So beantragen!

Die Corona-Krise hält ganz Deutschland im Griff! Die von der Regierung angekündigten Notkredite werden nun wohl am kommenden Montag durchstarten. Diese sind für Firmen und Selbstständige bestimmt und umfassen eine halbe Billion Euro.

Diese KfW-Notkredite sollen über die Hausbanken abzurufen sein. Die Banken erhalten ab kommenden Montag das passende Formular von der KfW für die Kunden ausgehändigt. Die ersten Gelder sollen dann in ca. 2 Wochen fließen können.

Zusätzliche Brückenfinanzierungen sind auch über die Privatwirtschaft günstig möglich! Eine passende Übersicht können Sie hier finden!

Kurz zusammengefasst:

  • Für Selbstständige, Gewerbetreibende wären Smava und Auxmoney gute Finanzierungsquellen, selbst in Krisenzeiten zu günstigen Konditionen.
  • Unternehmen könnten sich sehr gut mit Iwoca liquide halten.
  • KfW-Notkredite starten ab Montag!

Corona: Not-Kredite für Selbständige!

Der Coronavirus hat Deutschland und die Welt fest im Griff! Ganze Länder gehen in den Shutdown und komplette Wirtschaftssektoren folgen! Viele Unternehmen & Selbstständige werden ohne Brückenfinanzierung in eine existenzbedrohende Schieflage geraten! Unser Portal wird über Notmaßnahmen regelmäßig informieren und weiterhin die besten & günstigsten Finanzierungsmöglichkeiten aufführen.

Eine passende Übersicht können Sie hier finden!

Kurz zusammengefasst:

  • Für Selbstständige, Gewerbetreibende wären Smava und Auxmoney gute Finanzierungsquellen, selbst in Krisenzeiten zu günstigen Konditionen.
  • Unternehmen könnten sich sehr gut mit Iwoca liquide halten.

Die Maßnahmen der KfW werden in Kürze veröffentlicht.

Dieses Thema wird regelmäßig geupdatet!