Innovations- und Querdenkerkongress in München

In dieser Woche beginnt die Bewerbungsphase für die sehr begehrten Querdenker-Awards. Damit werden besonders kreative Menschen geehrt. Preisträger sind beispielsweise

Maria Furtwängler, Günther Jauch, Peter Maffay, Uli Hoeneß, Herlinde Koelbl, Hannes Jaenicke, Til Schweiger, Marcel Reif und Michael Herbig. Die Verleihung findet während des 5. Deutschen Innovations- und Querdenkerkongresses statt, der am 25. und 26. November in München, unter dem Motto „ideen.innovation.wachstum. – Zukunftsstrategien und Geschäftsmodelle für nachhaltigen Unternehmenserfolg“ tagt. Für Selbständige und Unternehmer bietet der Kongress neue Denkansätze und Inspiration. Referenten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Zukunftsforschung informieren zudem über erwartete neue Megatrends. Als Veranstaltungsort des Querdenkerkongress wurde die Denk- und Ideenfabrik der Alten Kongresshalle gewählt. Er beginnt am 25.11. um 08.00 Uhr und endet am Folgetag um 16.00 Uhr. Die Anmeldung kann online, unter www.querdenker.de/award erfolgen. Bei einem Eintrittspreis von 1892,10 Euro sollten sich allerdings nur wirklich Interessierte melden. Wer sich bis zum 31. März anmeldet, profitiert aber auch noch von einem 40-prozentigem Rabatt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.