Main-Taununs-Buisnesstag

Am Montag den 21. November können sich Selbständige und Unternehmer im Hofheimer Landratsamt zum zweiten Mal auf dem „Main-Taununs-Buisnesstag“ miteinander austauschen und neue Kontakte knüpfen. Hier präsentieren Firmen ihre Ideen. Zudem gibt es mehrere Intensiv-Workshops und Referate über verschiedene allgemeingültige Probleme in einem Unternehmen. „Für gute Geschäfte sind Kontakte in die Region wichtig, hierfür bietet die Veranstaltung eine optimale Gelegenheit“, erläutert Michael Cyriax, der Schirmherr der Veranstaltung. Diesmal ist das Motto „Mobile Computer – mobile Kunden“. Inzwischen nutzen fast alle Firmen Online-Technologien, eine Entwicklung, auf die sich die Unternehmen in Bezug auf ihre Kunden bisher nur unzureichend eingestellt haben. „Daher greifen die Vorträge ein brandaktuelles Phänomen auf“, wissen auch die Marketing- und Internetexperten von BVMW, wie deren Mitarbeiter, Hans Rosenwald, der als Organisator den Buisnesstag mit plant und gestaltet. Im vergangenen Jahr kamen 130 Aussteller und 500 Besucher zum „Main-Taununs-Buisnesstag“ – diesmal rechnen die Veranstalter mit wesentlich mehr Gästen. Der Eintritt ist für alle Besucher kostenlos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.