Archiv der Kategorie: Allgemein

Wird die Neustarthilfe auch bis Juni 2022 verlängert?

Die Bundesregierung hat die Überbrückungshilfe 2022 bis Juni verlängert. Damit umfasst sie den Zeitraum April, Mai und Juni. Im Unternehmerforum ist direkt die Frage aufgekommen, ob dies denn auch für die Neustarthilfe gilt. Also für die Hilfen für kleine Unternehmer, Selbstständige und Freiberufler.

Dazu die Bundesregierung:

Auch die Überbrückungshilfe IV als zentrales Corona-Hilfsinstrument wird bis zum 30. Juni 2022 verlängert, um Unternehmen in weiterhin unsicheren Zeiten in bewährter Weise zu unterstützen. Die ergänzenden Programme Neustartund Härtefallhilfen werden parallel zur Überbrückungshilfe IV verlängert.

Damit können auch die Selbstständigen aufatmen. Die Neustarthilfe wird ebenso bis Juni 2022 verlängert. Der Antragsstart wird Ende März erwartet. Wir werden euch wieder informieren.

Alternative Finanzierungen/ Brückenfinanzierungen:

KreditanbieterKreditsummeLaufzeitenKreditanfrage
smava.de - Dispokredit
1.000, – 120.000,- EUR
12 – 144 Monate
Kostenlos anfragen
Compeon
ab 1.000,- EUR - offen
1 – 120 Monate
Kostenlos anfragen
Iwoca-für-selbstständige
1.000 – 200.000,- EUR (Flexible Kreditlinie -Erneuerung/ Aufstockung jederzeit möglich)
bis 24 Monate (jederzeit erweiterbar)Kostenlos anfragen
Fincompare-Dispo
ab 10.000,- EUR - offen
3 – 120 Monate
Kostenlos anfragen
Auxmoney-Dispokredit
1.000 – 50.000,- EUR
12 – 60 Monate
Kostenlos anfragen

Die Unruhe wächst…

Unser wöchentlicher Blick in unser Unternehmerforum. Es macht sich zunehmend eine Unruhe bei den Selbstständigen und im Mittelstand breit. Vor allem die neue Welle mit Omicron und die folgenden Beschränkungen wirken arg belastend auf das Unternehmertum in Deutschland. Zwei Jahre Pandemie haben schon zu viele Spuren hinterlassen. Erschwerdend kommt hinzu, dass sich die Finanzierungsbedingen für Geschäfts- und Firmenkredite anscheinend weiter verschlechtert haben.

Die aktuellen Themen im Forum:

Wie immer folgt das nächste Update in genau einer Woche.

Kredit für Malerbetrieb – Welcher ist zu empfehlen?

Bei uns im Unternehmerforum trudeln täglich Anfragen zu diversen Finanzierungen und Krediten ein. Vor allem kleine Unternehmen und Selbstständige suchen Rat in der Fach-Community. Überraschend häufig wird hierbei ein Kredit für Malerbetriebe angefragt und diskutiert. Anscheinend ist der Finanzierungsbedarf in dieser Branche besonders hoch.

Das Feedback und die Erfahrungen aus dem Forum und der Community konnten fast immer für eine schnell Hilfe sorgen. Zusammengefasst wurden für Malerbetriebe/ Malermeister Kredite von Smava und/ oder Auxmoney empfohlen. Faire Kreditkonditionen und vor allem der geringe Anteil an Bürokratie wurden gelobt.

Was kann Auxmoney für Malerbetriebe bieten?

  • Mögliche Kreditsummen von 1.000 – 50.000 Euro.
  • Laufzeiten zwischen 12 und 60 Monaten.
  • Hohe Abschlussquoten.

>> Hier kostenlos eine Anfrage bei Auxmoney starten


Folgende Kredite für Maler sind ebenso zu empfehlen:

KreditanbieterKreditsummeLaufzeitenKreditanfrage
smava.de - Dispokredit
1.000, – 120.000,- EUR
12 – 144 Monate
Kostenlos anfragen
Compeon
ab 1.000,- EUR - offen
1 – 120 Monate
Kostenlos anfragen
Iwoca-für-selbstständige
1.000 – 200.000,- EUR (Flexible Kreditlinie -Erneuerung/ Aufstockung jederzeit möglich)
bis 24 Monate (jederzeit erweiterbar)Kostenlos anfragen
Fincompare-Dispo
ab 10.000,- EUR - offen
3 – 120 Monate
Kostenlos anfragen
Auxmoney-Dispokredit
1.000 – 50.000,- EUR
12 – 60 Monate
Kostenlos anfragen

Grundsätzlich wäre neben Auxmoney auch der Kreditvermittler Smava zu erwähnen, welche seit Jahren unbürokratische Kredite an Selbständige.

Fazit: Kredit für Malerbetriebe/ Malermeister:

  • Antragsprozess einfach und komplett online.
  • Sehr geringer Anteil an Bürokratie.
  • Angebotsstellung auch bei schwächeren Bonitäten.
  • In unserem Community-Ranking mit 4,9 von 5,0 Sternen bewertet.

Auxmoney Kredit für Selbständige – Zu empfehlen? Erfahrungen?

Die Diskussionen in unserem Unternehmerforum drehen sich stets um die verschieden Kreditangebote an Selbstständige und Unternehmer. Vor allem der Auxmoney Kredit für Selbstständige wird immer wieder angefragt und diskutiert.

Gerade bei Solo-Selbstständigen und kleineren Unternehmen fällt regelmäßig der Name Auxmoney. Dabei handelt es sich aus einer Mischung aus Kreditvermittler und Kreditmarktplatz. P2P-Kredite bieten seit nunmehr vielen Jahren eine sehr gute Ergänzung oder gar Alternative so den standardisierten Ratenkrediten. Vor allem niedrigere Bonitäten könnten mit höheren Abschlussquoten profitieren.

Wir haben mittlerweile ein reiches Feedback aus dem Forum und der Community erhalten, welches in sehr großer Mehrheit positiv für Auxmoney ausfällt. Gelobt werden vor allem die bereits genannten hohen Abschlussquoten sowieso der sehr einfache Antragsprozess.

Einige Details zum Auxmoney an Selbstständige:

  • Mögliche Kreditsummen von 1.000 – 50.000 Euro.
  • Laufzeiten zwischen 12 und 60 Monaten.
  • Hohe Abschlussquoten.
  • Aufstockungskredite, Umschuldungen, Dispoausgleich werden ebenso für Selbstständige angeboten.

>> Hier kostenlos eine Anfrage bei Auxmoney starten


Welche Kreditangebote sind ebenso zu empfehlen?

KreditanbieterKreditsummeLaufzeitenKreditanfrage
smava.de - Dispokredit
1.000, – 120.000,- EUR
12 – 144 Monate
Kostenlos anfragen
Compeon
ab 1.000,- EUR - offen
1 – 120 Monate
Kostenlos anfragen
Iwoca-für-selbstständige
1.000 – 200.000,- EUR (Flexible Kreditlinie -Erneuerung/ Aufstockung jederzeit möglich)
bis 24 Monate (jederzeit erweiterbar)Kostenlos anfragen
Fincompare-Dispo
ab 10.000,- EUR - offen
3 – 120 Monate
Kostenlos anfragen
Auxmoney-Dispokredit
1.000 – 50.000,- EUR
12 – 60 Monate
Kostenlos anfragen

Grundsätzlich wäre neben Auxmoney auch der Kreditvermittler Smava zu erwähnen, welche seit Jahren unbürokratische Kredite an Selbständige vergibt.

Fazit: Der Auxmoney für Selbstständige:

  • Antragsprozess einfach und komplett online.
  • Sehr geringer Anteil an Bürokratie.
  • Angebotsstellung auch bei schwachen Bonitäten.
  • In unserem Community-Ranking mit 4,8 von 5,0 Sternen bewertet.

Weiterer Finanzierungsbedarf im Mittelstand

Die vermehrten Anfragen bei uns im Unternehmer-Forum zeigen es auf. Je länger der Lockdown anhält, desto stärker wird der Finanzierungsbedarf bei den Selbstständigen und Mittelständlern. Aufgezeigt werden auch die Hilfsangebote.

Anbei die aktuellen Themen im Forum:

Sie haben Fragen? Melden Sie sich im Kommentarbereich, Chat oder direkt im Forum.